Ganzbeinorthesen

Durch unser Know-how in den Bereichen der Biomechanik, Anatomie und Technik können wir Ihnen optimale Versorgungsmöglichkeiten anbieten, dafür nutzen wir modernste Materialien und Techniken. Um für Sie die optimale Orthese zu fertigen, nehmen wir einen Gipsabdruck. Unser Ziel ist es eine Orthese zu fertigen, die eine perfekte Passform, geringes Gewicht, eine optimale Stabilität aufweist, Ihnen maximale Mobilität ermöglicht und zudem natürlich auch rutschfest ist.

Ganzbeinorthesen werden vor allem bei komplexen Verletzungen oder Lähmungen, wie z.B. nach Unfall, Schlaganfällen oder sogar Schädel-Hirn-Traumas eingesetzt. Ein stabiles Gangbild ist in den meisten Fällen ohne Orthese nicht mehr möglich.
Der Einsatz von Ganzbeinorthesen verbessert die Funktion der verletzten bzw. funktionseingeschränkter Körperteile. Zudem sollen die anatomischen Gelenke stabilisiert, entlastet und manchmal auch ruhiggestellt werden. Zudem wirken Orthesen korrigierend und führend.
Die Wirkweisen, die durch den Einsatz der Orthese von außen auf das Bein wirken, können zum Beispiel entweder statisch (durch quengeln) oder dynamisch (über Bodenreaktionskräfte) eingeleitet werden.

Des Weiteren können wir Ihnen auch folgende Orthesen anbieten:

  • Fußorthesen
  • Unterschenkelorthesen
  • Knieorthesen
  • Hüftorthesen

Natürlich alles auch als Nacht- und/oder Quengelorthesen.

Sie wollen ein besonderes Design für Ihre Orthese? Das können wir Ihnen ermöglichen! Sprechen Sie auf Ihre Wünsche an.

Natürlich planen wir gerne mit Ihnen Ihre Therapiezeit und stehen wir für Sie als Ansprechpartner für alle Fragen rund um Ihre Versorgung und Ihre Orthethische- und Mobilitätsentwicklung zur Verfügung.

Sie haben weitere Fragen oder wollen einen Termin mit uns ausmachen? Dann melden Sie sich gerne telefonisch unter 0381/800 87-0 oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular!