Erfahrungsberichte

Wir möchten Ihnen hier Erfahrungsberichte von unseren Auszubildenden vorstellen.

A. Sasse, 3. Lehrjahr:

Meine Ausbildung erfolgt durch das duale System, das bedeutet, dass ich Blockunterricht habe.
Was mir besonders gut gefällt, ist das ich hier vielseitige Möglichkeiten habe:

  • arbeiten mit Silikon und Prepreg
  • verschiedene Bereiche, wie Prothetik, Orthetik, Reha, Außendienst, Laden und Klinikversorgung kennen zulernen
  • mit verschiedene Produkte, wie z.B. elektronische Gelenke, Arme zu arbeiten

Von unseren Ausbildern wird uns ein selbständiges Arbeiten ermöglicht und wir können uns an neuen Herausforderungen ausprobieren. Im Haus haben wir immer die modernste Technik (neuste Kniegelenke, neue Arbeitstechniken) und auch eine moderne Werkstatt (übersichtlich, moderne Arbeitsmittel werden gestellt).
Was mir auch sehr gut gefällt ist, dass uns Seminare und Weiterbildungen ermöglicht werden. Der Umgang unter den Kollegen und auch der Umgang mit uns Azubis ist sehr gut und innerhalb des Team haben wir einen guten Zusammenhalt.

Warum ich mich für die Ausbildung entschieden habe? Weil ich die Kombination zwischen Handwerk und dem Umgang mit Menschen besonders toll finde!