Betriebsleiter im technischen Bereich (m/w/d)

Werden Sie Teil eines dynamisch wachsenden Unternehmens mit großem Potential und besetzen Sie eine unserer Schlüsselpositionen!

Ihre Aufgaben:
• Führung und Organisation der technischen Betriebsabläufe mit derzeit 85 Mitarbeitern in verschiedenen Teams
• Sicherstellen der technischen Erfüllung sämtlicher Aufträge der Werkstätten in der Hauptfiliale unter Beachtung der geltenden technischen, sicherheits-, arbeitsschutz- und umweltrechtlichen Normen und Regeln, insbesondere zu Hilfsmitteln und Medizinprodukten
• Verantwortung für den Ausbau der Digitalisierung und Management von entsprechenden Transfer- und Implementierungsprojekten
• Verantwortung für die 100% Umsetzung der innerbetrieblichen Qualitätsstandards während der Herstellung von Produkten und der Erbringung von Dienstleistungen
• Verantwortung für die Entwicklung neuer Dienstleistungsangebote und Methoden für die Digitalisierung von Hilfsmitteln der Bereiche Prothetik, Orthetik und Bandagistik
• Verantwortung für die Ziel- und Budgetplanung sowie das Erreichen der finanziellen und inhaltlichen Ziele der Abteilungen Prothetik, Orthetik und Bandagistik
• Übernahme der disziplinarischen und fachlichen Führung des technischen Personals in Kooperation mit den Abteilungsleitern
• Verantwortung für den weiteren strategischen technischen Auf- und Ausbau der Abteilungen

Ihr Profil:
• Qualifikation als Orthopädietechnik-Meister, Meister, Techniker oder Ingenieur im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Elektrotechnik, Maschinenbau oder vergleichbar
• Mehrjährige Erfahrung als Fach- und Führungskraft im technischen Service oder als Industrie-Meister, Betriebsleiter bzw. Technischer Leiter
• Idealerweise Erfahrungen im Projektmanagement und mit der Führung von Entwicklungsteams sowie im Change Management
• Selbstständige, planvolle, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
• Sehr gute analytische und organisatorische Fähigkeiten und unternehmerisches Denken
• Ausgeprägte Serviceorientierung und Freude an der Kundenkommunikation
• Eigenständiges Treffen fundierter Entscheidungen
• Kompetenz und Kreativität in der Lösung von Problemen
• Verbindliches, kooperatives Auftreten und Durchsetzungsvermögen
• Sehr flexibles Denken unter marktbedingt veränderlichen Rahmenbedingungen
• Begeisterung für innovative und nachhaltige Projekte

Wir bieten:
• Eine verantwortungsvolle Tätigkeit sowie eine zukunftssichere Anstellung in der Gesundheitswirtschaft
• Die Möglichkeit, ein Unternehmen dynamisch weiterzuentwickeln und eigene Ideen umzusetzen
• Ein attraktives Vergütungspaket

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Gehaltsvorstellungen an kathrin@scharpenberg.com