Compex

Was ist Compex?

Compex ist ein Stimulationsgerät zur Unterstützung des Muskelaufbaus. Es wird bei Patienten mit Muskelschwund und neurologischen Ursachen angewendet.

Wie funktioniert ein Compex?

Das Prinzip der Elektrostimulation besteht darin, die peripheren Nervenfasern mit kleinen elektrischen Impulsen zu stimulieren, die durch die Oberfläche übertragen werden. Dabei werden genau die Vorgänge nachgeahmt, die an der Muskelkontraktion unter der Kontrolle Ihres Gehirns beteiligt sind. Somit werden ein Kraftgewinn und eine Verbesserung der Nervenaktivität mit der Compex-Stimulation erreicht.

Die gesetzlichen/privaten Krankenversicherungen und Berufsgenossenschaften können unter Einzelfallentscheidung die Kosten des Stimulationsgerätes übernehmen, auch wenn es keine Hilfsmittelnummer besitzt.

Durch ein Biofeedback ist gewährleistet, dass die stimulierten Nerven nicht beschädigt werden. Dies können andere Geräte nicht!

Weiterhin können die Krankenkassen den Auftrag nicht mehr an andere Leistungsgeber (z. B. Medizintechnik Rostock) weitergeben.

Dieses Produkt kann bei uns getestet und geordert werden und ist für Patienten mit neurologischen und muskulären Störungen besonders geeignet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.