Kunsthalle Rostock, 01.04.2019 – Wir waren da!

Der 45. TECHNOLOGIEABEND widmete sich dem Thema: „Wertschöpfung in Mecklenburg-Vorpommern Orthopädietechnik goes digital“

Der Orthopädiemechanik-Techniker – vom Handwerk über Dienstleistung bis zur industriellen Fertigung. Hier wird der Grundstein für neue Zusammenarbeit und Innovation geschaffen. Im Rahmen der Jubiläumsausstellung „Experiment Zukunft“ in der Kunsthalle Rostock hielten wir einen Vortrag und präsentierten „Vom Holz-Schaft zur 3 D-Design Prothese- Im Sonderbau, individuell für Jung und Alt“ von Ralph Scharpenberg.
Vor Ort hatten wir eigene verschiedene Prothesen zur Hand. Jede etwas Besonderes – egal ob alt oder modern. Für sehr viel Begeisterung und Aufsehen sorgte unser 3D-Drucker vor dem Saal. Voll im Einsatz weckte er die Neugier und das Interesse vieler Gäste. Zum Abschluss ein paar Worte zur Entstehungsgeschichte der Prothese und wie abwechslungsreich das Material und der Einsatz mit der Zeit geworden sind. So Vielseitig – so Individuell.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.