Stephan Mayr beim 2. Ostsee-Meeting für Menschen mit Handicap

Ein weiterer Teilnehmer unseres 2. Ostsee-Meetings für Menschen mit Handicap ist Stephan Mayr.

Der 50-jährige kommt aus Kempten im Allgäu. Vor sieben Jahren wurde ihm der Oberschenkel amputiert und seitdem wird er von unserem Orthopädietechniker Herr Hörenz versorgt. Trotz Amputation fährt er leidenschaftlich Fahrrad – da sind Touren mit mehr als 100km ganz normal. Weiteres Hobby von ihm ist das Schwimmen. Ein aktuelles Projekt ist die Herstellung eines speziell angepassten Oberschenkelschafts mit dem auch ausgedehnten Mountainbiketouren im Gelände oder Rennradtouren mit mehr als 100km problemlos möglich sind. Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.