Tipps zu Verbrennungen

Kompression

Leider passiert es schnell - man hat eine Tasse heißen Kaffee o. ä. auf dem Tisch stehen, dreht sich nur kurz um, und schon hat sich das Kind alles über den Körper gegossen. Und dann? Nach der ärztlichen Behandlung sollten Sie unbedingt an der Kompressionstechnik festhalten (Ihr Arzt berät Sie sicher gern zu diesem Thema). Achten Sie immer auf einen perfekten Sitz - und denken Sie daran, dass bei Kindern bei längerer Anwendung die maßgefertigten Kompressionsbandagen "mitwachsen" müssen! Am liebsten arbeiten wir mit Thuasne-Material kombiniert mit Silikonpelotten nach Maß. Das macht die Sache etwas teurer, führt aber unserer Erfahrung nach zu Top-Ergebnissen!

R. Scharpenberg

Footer-Aussparung