Die ToeOFF-Orthese von Basko

Neues aus Carbonfaser

Foto: Die ToeOFF-Orthese von Basko in Aktion
Die ToeOFF-Orthese in Aktion

Ein neues Verfahren eröffnet interessante Möglichkeiten für den Orthesenbau: die High-End-Carbonfaserverarbeitung in der Heißluft-Autoklave (jetzt auch bei uns möglich). In Verbindung mit Spezialharzen entstehen extrem stabile, energiespeichernde Orthesen und Zubehörteile. Besonders zu erwähnen sind hier Fußplatten bzw. Einlagen in verschiedenen Härten, die dem Träger (z. B. einem Zehenamputierten) ein natürliches Abrollen des Fußes ermöglichen. Bei der hier gezeigten dynamischen Knöchel-Fußorthese ToeOFF der Firma Basko (Hersteller: Camp) handelt es sich um ein Rohprodukt, das von uns weiterverarbeitet und an die Bedürfnisse des Patienten angepasst wird.

Footer-Aussparung