Der Proprio Foot von Össur

Natürlicheres Gangbild und höhere Sicherheit

Als weltweit erster elektronisch gesteuerter Prothesenfuß bietet der Proprio Foot von Össur Unterschenkelamputierten eine noch nie dagewesene Funktionalität, die sich sehr positiv auf den Komfort und die Natürlichkeit des Gangbildes auswirkt.

Der Proprio Foot kann selbstständig Entscheidungen treffen. Es reagiert auf Veränderungen im Gelände und stellt sich auf Treppen und Schrägen ein. Insgesamt ergibt sich dadurch ein ausgeglichenerer, symmetrischerer Gang, der den restlichen Körper schont.

Foto: Der Proprio Foot von Össur
Der Proprio Foot von Össur
  • Fortschrittliche Sensortechnologie und künstliche Intelligenz erkennen Gefälle und Steigungen sowie Treppensteigen oder Treppabgehen nach dem ersten Schritt und passen die Winkeleinstellung entsprechend an. Anwender können beim Treppab- und Treppaufgehen den ganzen Fuß auf die Stufe stellen; dies erhöht die Sicherheit und erlaubt, die Prothese länger zu belasten. Die Knöchelposition stellt sich automatisch auf den nächsten Schritt ein.
  • Die aktive Knöchelbewegung erlaubt dem Anwender beim Aufstehen von einem Stuhl und ebenso beim Hinsetzen, die Füße hinter dem Knie zu positionieren. Beide Beine werden gleichmäßig belastet. Beim Sitzen wird der Fuß automatisch in eine natürliche Position abgesenkt.
  • In der Schwungphase erhöht der Proprio Foot die Bodenfreiheit und reduziert damit die Stolpergefahr. Dadurch sind für den Anwender weniger Kompensationsbewegungen erforderlich und er kann sich mit einem natürlicheren Gangbild unbeschwerter bewegen.
  • Auf Grund der hoch entwickelten Technologie ist der Proprio Foot sehr anwenderfreundlich. Nach einem einfachen selbstständigen Kalibrierungsprozess ermittelt und speichert er innerhalb von 15 Schritten das individuelle Gangbild.
  • Bei dem Proprio Foot ist die Absatzhöhe elektronisch genau auf die gewählten Schuhe abstimmbar. Mit einem Knopfdruck kann jeder Anwender diese Einstellung sicher vornehmen.

Den Proprio Foot können Sie bei uns kostenlos testen.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, den Fuß an Ihre vorhandene Unterschenkelprothese montieren zu lassen, um die besonderen Eigenschaften dieses innovativen Prothesenfußes selbst zu testen.

(Text und Fotos sind einer Pressemeldung und der Website der Firma Össur entnommen.)

Footer-Aussparung